Feuerwehr
Marburg - Schröck

Die Wehr

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Schröck besteht seit 1934 und stellt vor Ort den Brandschutz sicher.

 

Feuerwehrfahrzeuge

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Schröck besitzt ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 aus dem Jahre 1995 und ein Mannschaftstransportfahrzeug MTF aus dem Jahr 1999.

Das LF 8/6 ist für die Abwicklung von Brandeinsätzen und Hilfeleistungseinsätzen nötig und bietet Platz für 9 Einsatzkräfte (eine „Gruppe“). Es hat einen Wassertank mit 600 Liter Wasserinhalt, welcher für etwa 6 Minuten in einem Brandeinsatz mit 1 C-Rohr mit Mundstück reichen würde. Weitere Ausrüstungsgegenstände:

Lschgruppenfahrzeug

Das MTF ist für den Transport von Einsatzkräften und Material notwendig. Bei einem Verkehrsunfall werden hiermit außerdem Absperrmaßnahmen durchgeführt oder bei einem größeren Schadensereignis die Bevölkerung gewarnt.

Bus

 

 

 

 

 

 

fwmr mitglied banner